Schnelles Maisbrot mit Parmesan

‚Cornbread‘ ist in Amerika sehr beliebt, es geht schnell und schmeckt zu allen mexikanisch angehauchten Eintöpfen/Suppen/Dips. Oder pur mit roter Marmelade. Äh, ja. Was ihr auch damit vorhabt, wird sicher ein Knaller. Bei mir gab’s das Brot frisch aus dem Ofen zum Chili non Carne. In den USA isst man auch gerne eine süße Variante mit mehr Zucker und Blaubeeren im Teig…

Da saßen wir also am Samstag Abend, mit einer dampfenden Schüssel Chili auf dem Schoß und einem Stück Maisbrot in der Hand – und vergaßen glatt zu essen. Die 200. Jubiläumsfolge Wetten, dass? lief im Zweiten und schon bei der ersten Wette klappte uns die Kinnlade runter.Ein Kandidat {Kategorie jung und dynamisch} wollte auf der Slackline vier Fallrückerzieher-Tore hintereinander ausführen. Lässig schoss er die ersten drei Bälle ins Tor, bevor sich seine Konzentration in einer spontanen Beifall-Explosion des Publikums verabschiedete. Leider verloren. Sonst fand ich die erste Folge ohne Gummibärchen-Gottschalk ganz ok. Sexy Campino war auf der runden Couch und live auf der Bühne, die Stadtwette war ganz lustig und Markus Lanz hielt sich mit Kommentaren zum Fremdschämen weitgehend zurück. J.Lo muss sich zwischenzeitlich gefragt haben, wo hier der Notausgang ist, aber Herr Lagerfeld tröstete mit der Aussicht auf kostenlose Haute-Couture. Zum Schluss gab’s dann ein Happy End: Mr. Slackline als Wettkönig und Gewinner der Herzen plus das Heute-Journal fast ohne zeitlichen Verzug. Meine Damen, meine Herren – Top die Wette gilt.

Zutaten für eine 20x20cm Form

1 Ei | 250ml Buttermilch | 50g Butter, geschmolzen | 1 TL Salz | 1 EL brauner Rohrzucker | 25g Parmesan, gerieben | 1 gestr. TL Backpulver | 1 gestr. TL Natron | 120g gelbes Maismehl {Polenta} | 150g helles Dinkelmehl

Zubereitung

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Ei mit Butter und Buttermilch in einer Schüssel gut verquirlen. Mehlmischung zur Eiermischung geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. In die vorbereitete Form füllen und 25-30 min backen. Nach erfolgreicher Stäbchenprobe zum Auskühlen auf ein Gitter legen. In Würfel geschnitten servieren.

Adaptiert von {USA KULINARISCH}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: