Viva la Frühstück: Omelette mit Pilz-Tofu Füllung

05_pilz-tofu_omelette

Wie startet man ohne viel Aufwand perfekt ins Wochenende? Ganz einfach. Lange schlafen und lange Frühstücken. Zum Beispiel mit meinem Lieblings-Saft {Traube von dennree}, frischen Kürbiskernbrötchen und einem dicken fetten Omelette. Dass ich diesen Blogpost unter der Woche schreibe, soll nicht weiter stören. Omelette schmeckt immer und das nächste Wochenende kommt bestimmt!

02_pilz-tofu_omelette

Viel mehr gibt’s nicht zu sagen, Omelette ist wirklich easy peasy und hat hundert Gesichter. Wenn nicht gerade Pilze drin sind, dann am liebsten Paprika, Kräuter oder frische Tomatenscheiben. Und Käse? Eh klar. Meistens bin ich sogar zu faul, die Füllung extra einzurollen, dann wird die Eiermischung einfach darüber gekippt. Ab zwei Personen am Frühstückstisch gibt man sich dann aber doch einen Tick mehr Mühe. :D

04_pilz-tofu_omelette

Zutaten für zwei Portionen

Omelette: 4 Bio-Eier | ein ordentlicher Schuss {50ml?} Hafer-Cuisine oder Sahne | 1 Prise Muskatnuss | ¼ TL scharfes Paprikapulver | Salz | schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Füllung:  1 EL Sonnenblumenöl | 1 EL Butter | 1 rote Zwiebel, gewürfelt | 1 Knoblauchzehe, fein gehackt | 6 große Champignons, gescheibelt | 100g Räuchertofu, klein gewürfelt | 1 handvoll frische Petersilie, gehackt | ½ TL Instant Gemüsebrühe | 2-3 EL Frischkäse | 50g Emmentaler, fein gerieben

Zubereitung

In einer großen Pfanne mit Deckel Sonnenblumenöl und Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch 2 min glasig dünsten lassen. In der Zwischenzeit Eier mit restlichen Omelette-Zutaten gut verquirlen. Champignons, Gemüsebrühe und Tofu zu den Zwiebeln geben und so lange braten, bis die Pilze weich sind. Aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel zwischenlagern, dabei Petersilie und Frischkäse unterrühren. Eiermischung in die leere Pfanne füllen, Hitze auf kleine Stufe zurückdrehen, Deckel drauf und stocken lassen. Das dauert ein paar Minuten. Am besten ab und zu checken, ob das Omelette oben noch „schwimmt“ oder schon fest ist, denn dann kann es umgedreht werden. Nichts anbrennen lassen. :)

Geriebenen Käse auf das halbierte Omelette streuen und auf je einer Seite die Füllung anhäufen. Zusammen klappen und noch kurz in der heißen Pfanne lassen, damit der Käse schmelzen kann… Für den Hallo-wach-Kick mit einem Spritzer Tabasco garnieren.

4 Kommentare

  1. Schon gut, dass du das heute gezeigt hast, dann bleiben mir noch fünf Tage mich auf einen Sonntag mit Eierspeise zu freuen :)

    1. Vorfreude ist die schönste Freude, liebe Sybille! :)

  2. Schön „fluffy“ schaut sie aus deine Omelette, just da way I like it!
    Und ich mag, dass du Tabasco anscheinend genauso magst :)

    aber was zum Gugger ist denn Hafer-Cuisine?

    1. Oha, jetzt war ich kurz verunsichert und musste google befragen, ob ich eingedeutscht ‚das Omelette‘ sagen darf… und ich darf. Puh. Man will hier ja keine groben grammatikalischen Schnitzer begehen…
      Hafer-Cuisine ist vegane ‚Sahne‘ aus Wasser, Hafer, Meersalz, Raps- und Palmöl. Nehm ich ab und zu ganz gern zum Kochen her. Ich mag Hafer einfach in allen Variationen.

      Für mehr Tabasco auf Frühstückseiern!!!

      Schönen Abend lieber Marco :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: