Kategorie Winter-weihnachtlich

Bananenbrot mit Kokosmehl

Was habe ich gebastelt und probiert, bis dieses Bananenbrot endlich so schmeckte, wie es sollte! Mindestens viermal wurde es gebacken, mit unterschiedlichen Kokosmehl- und Zuckermengen, mit Ricotta, Milch und Joghurt. Voilà, nun kann ich euch endlich mein persönliches Killer-Rezept zur Bananenverwertung präsentieren! Advertisements

Gastbeitrag: Pumpkin Spice Syrup

Hallo ihr lieben Leser von Salz, Pfeffer, Kokosnuss! Ich darf heute einen Gastbeitrag auf Verenas Blog schreiben und freue mich sehr darüber! Denn Verena fand meinen selbstgemachten Pumpkin Spice Syrup mitteilungswürdig. Für die Herbst- und Winterzeit ist dieser Sirup nicht nur ein Must-have, ihr könnt ihn auch toll verschenken!

Süßkartoffelsuppe mit Apfel, Mandeln und rotem Pfeffer

Dampfend… duftend… fruchtig… farbenfroh. So stand sie vor mir am ersten Weihnachtsfeiertag. Bestreut mit gerösteten Mandelblättchen und rotem Pfeffer. Auch im neuen Jahr wird es diese Suppe öfter geben, denn sie sprüht nur so vor Aromen. Probiert sie aus und lasst euch den Bauch wärmen!

Schöne Bescherung!

Jetzt gibt es doch noch einen Blogpost im alten Jahr. Anlass dafür sind liebe Menschen, die mir zu Weihnachten eine meeega Freude gemacht haben mit ihren Geschenken. Unterm Tannenbaum lag nämlich neues Equipment für die Miniküche. Wenn das mal keine Steilvorlage ist. 2013 kann kommen!

{FROHES FEST!} Zu Besuch in: Berlin, Zürich, Luzern.

Die Vorweihnachtszeit ist wie immer in einem Affenzahn vorbeigerast und nun sind es nur noch ein paar Stunden bis Heiligabend. Besinnliche Stimmung wollte bisher nicht recht aufkommen, zu viel war wieder los kurz vor dem Fest. Die letzten beiden Wochenenden waren für Kurztrips reserviert. Die liebe Berit und ich haben Europas Top-Philharmonien einen Besuch abgestattet […]

Donnerstag ist Brotbacktag: Omas Früchtebrot

Etwas verspätet kommt hier für euch Brotbacktag vol.4, der unter dem Motto ‚Brot für Weihnachten‘ stand. Leider ist das Winter-Wonderland am Wochenende schon wieder abgetaut hier in München, aber die Hoffnung auf weiße Weihnachten stirbt zuletzt. Passend zur Adventszeit wurde der Brotbacktag ein wenig freier ausgelegt: Es gibt mein liebstes Früchtebrot nach Omas Rezept.

Zimtschnecken mit Vanille-Chili-Glasur

Ich habe das Gefühl, alle {Blogger-}Welt backt gerade Zimtschnecken. Zuletzt gesehen habe ich die raffinierten Heidelbeer-Zimtschnecken von La Mia Trattoria. Warum also nicht mit meinem persönliches Schnecken-Rezept rausrücken? Die Aromen von Zimt, Muskatnuss, Nelke und Vanille passen einfach perfekt zum kalten November.

Túrógombóc {magyar konyha}

Mein Versuch, während meines Ungarn-Auslandssemesters die Landessprache zu lernen waren eher semi-erfolgreich. Übersetzt heißt die Überschrift soviel wie Quarkbällchen {Ungarische Küche}. Immerhin.