Schlagwort-Archive: Basilikum

Zucchini-Risotto mit Kräutern

Dieses Zucchini-Risotto ist so einfach zu kochen, dass man sich währenddessen getrost anderen Dingen widmen kann. Zum Beispiel: Weißwein trinken und sich die letzten drei Jahre seines Lebens erzählen.

Sommersalat mit Kichererbsen und Tomate

Spontane Premiere: Sitze auf meinem Balkon und tippe erstmals einen Beitrag auf dem Smartphone, weil dieser Salat absolut teilenswert ist und keinen Aufschub duldet.

Summer in a bowl: Obstsalat mit Basilikum

36 Grad und es wird noch heißer – ihr kennt den Song bestimmt. Bei diesem wahnsinns Sommer da draußen möchte man auf jedes zusätzliche Grad in der Küche verzichten, zumindest geht’s mir so. Leider war ich für Isabels Blog-Event zu spät dran, trotzdem möchte ich euch diesen süßen Sommersalat nicht vorenthalten. Basilikum sorgt für den […]

Tomatige Parmesansauce und gebratener Spargel

Herzlich willkommen in der neuen Woche! Der Sommer lässt leider immer noch auf sich warten. Mein Arbeitsraum in der Uni hat Außentemperatur, die Heizung wurde bereits an Ostern abgedreht. Da hilft nur extrem viel Tee, ein paar Schichten Klamotten, Strickmütze und Islandpulli on top. Zum Glück gab es am Wochenende ordentlich Energiezufuhr…

MittwochsBox #14: Quinoa-Gemüse-Puffer mit Dip

Zwei Premieren mit einer Klappe: Zum ersten Mal was mit Quinoa {sprich: ‚kinwa} gekocht und damit gleich bei der MittwochsBox mitgemacht. Quinoa, das glutenfreie Pseudogetreide, ist eine super Grundlage für Gemüsepuffer. Auch kalt sind die noch zum Anbeißen. Leider gibt’s kein Foto mit Box – erst denken, dann essen. Klappt bei mir selten.^^

Donnerstag ist Brotbacktag: Chili-Ciabatta Sandwich

Steht euch auch manchmal der Sinn nach einem dicken fetten Sandwich? So ein Teil zusammen zu bauen hat ja was architektonisches, soll schließlich nicht beim ersten Bissen auseinanderfallen. Wer Lust auf selbst gebackenes Chili-Ciabatta mit gebratenen Zwiebeln, Aubergine, Frischkäse, Knoblauch, Meerrettich, Basilikum, Salat inkl. einer nicht zu verachtenden Menge Olivenöl hat, bitte weiterlesen…

Blogevent Happy bis{s} Halloween: Grusel-Augensalat

Blogevents sind tolle Gelegenheiten, andere Blogs und einen ganzen Sack voll Rezepte auf einmal kennenzulernen. Schon eine Weile hängt der ‚Happy bis{s} Halloween‘ Banner auf meiner Seite und wartet darauf, einen Beitrag gewidmet zu bekommen. Pünktlich am 31.10.12 war es soweit: Ein kleines Halloween-Buffet, Herr P. und drei liebe Freunde fanden in meiner Winz-Küche platz.

Tomaten-Aufstrich mit Basilikum und Knoblauch

Herzhafte Aufstriche bereichern schon seit längerem meinen Frühstückstisch. Am liebsten auf frischem Vollkornbrot plus Gurke oder Paprika. Im Bio-Supermarkt ist die Auswahl zwar groß, doch schon lange juckt es mich in den Fingern, meine favorisierten Sorten mal selbst zu machen. Am Wochenende hatte ich die nötige Muse, mich an dieses Vorhaben zu wagen.