Schlagwort-Archive: Familienerbstück

Lieblingsstück: Russischer Zupfkuchen

Es gibt Kuchen – und es gibt Lieblingskuchen. Den einzig wahren Geburtstagskuchen, den Klassiker der Kindheit, den ein-Stück-geht-noch-Vernunftskiller. Bei mir ist das Russischer Zupfkuchen. Mittlerweile habe ich sogar eine vegane Variante im Repertoire, dieser hier ist allerdings ganz traditionell nach dem Rezept meiner Oma gebacken. Ein richtiger Familienklassiker!

Brotzeit im Grünen. Obatzda!

…im Zweifelsfall die Braut. Der Herbst ist längst da, trotzdem werde ich euch eine kleine Sommergeschichte unterjubeln. Eine liebe Freundin hat im August geheiratet und wie sich das gehört, musste ein angemessener Junggesellinnenabschied her: Ein Wochenende, acht Frauen, eine Berghütte. Moment, da war doch was?!

Zwetschgenknödel

Eins der Lieblingsgerichte aus meiner Kindheit. Damals wie heute macht meine Oma die besten Zwetschgenknödel überhaupt. Grund genug, sie mal anzurufen und nach dem Rezept zu fragen. Gar nicht so einfach, denn aufgeschrieben hat sie es nie.

Weichselkrapfen

Das Krapfengeheimnis meiner Oma… Als Kind war ich kein großer Faschingsfan, abgesehen von der Tatsache, dass ich Schulferien hatte. Allerdings backte meine Oma dann {und nur dann} ihre legendären und von der ganzen Familie heiß geliebten Krapfen mit Weichselfüllung.