Schlagwort-Archive: Kokos

Salat-Experiment: Karotte, Kokos, Rosine

Gähnende Leere im Kühlschrank, Blick ins Gemüsefach, da liegt ein Pfund Karotten. In solchen Situationen gähne ich entweder a) zurück, oder mache b) den Karottensalat von Micha. Leider war kein Sesam im Haus, also habe ich mich von meinen geliebten Kokosflocken inspirieren lassen. Wem beim Gedanken an Rosinen im Salat der Atem stockt, tja… Advertisements

Nachgebacken: Erdbeer-Rhabarber-Kokos-Kekse

Das Rhabarber- und Erdbeerfieber hat mich voll gepackt. Nach diesem Rhabarberkuchen musste ich gleich das nächste Rezept ausprobieren. Bei Micha habe ich die Kombo Erdbeer-Rhabarber-KOKOS gesehen und war sofort begeistert. Das Originalrezept wiederum stammt von Nina über Persis von Keks unterwegs. Die Kekse haben das Potenzial zum Mini-Blogbuster, wenn ihr mich fragt!

Kokoskuchen mit versunkenen Äpfeln

Es wird dringend mal wieder Zeit für einen süßen Blogpost. Da kommt mir dieser Kuchen gerade recht. Eher so aus der Not heraus gebacken, weil die letzten in der Wohnung überwinternden Äpfel vom Boskop-Baum den Zenit eindeutig überschritten hatten. Eine offene Packung Kokosraspel fand sich auch – voilà, Apfelkuchen aus der Brownieform.

Supersaftiger Kokoskuchen mit Ananas{likör}

Es schneit!!! Und was mache ich? Verbacke Überreste des Spätsommers aus unserem Kühlschrank: Ananaslikör, importiert von den Azoren. Pappsüß und exotisch. Schon lange wollte ich einen Kuchen damit aromatisieren, zusammen mit meiner heiß geliebten Kokosnuss und frischer Frucht. Optisch hat der Kuchen unter meinem Vollwert-Experiment etwas leiden müssen, dafür schmeckt er umso saftiger.

Kokos-Joghurt Muffins mit Boskop Apfel

Wie alles begann… Als ich 12 oder 13 war kaufte meine Mutter ein Muffinblech. Nicht ahnend, dass sich die Tochter in den folgenden Jahren quer durch alle irgendwie auffindbaren Rezepte backen würde. Sogar in meiner Abizeitung stand ich teigrührend in der Küche.